FREIWILLIGE  FEUERWEHR  NASTÄTTEN

IhrUntertitel

ELW 1

Fahrgestell: Mercedes Sprinter 316CDI (163 PS) mit einem zul. GG. von 3880 kg. Das Fahrzeug hat den Funkrufnamen 21/11.

Der Ausbau erfolgte durch die Firma Blickle & Scherer GmbH & Co.KG Karlsruhe Ausbau Variante isiCOM Professionell.

Das Fahrzeug besitzt zwei Arbeitsplätze mit jeweils einer Funkabfrageeinrichtung für 6 angeschaltete Funkgeräte (3 x Analog, 3 x Digital) sowie einem Computer pro Arbeitsplatz. Eine TK-Anlage mit einem Systemtelefon und zwei DECT-Telefonen. Ein Zugriff ist auf das Internet mittels LTE möglich.

Das Navigationssystem ist an die Leitstelle zum Empfang der Einsatzdaten über das GSM-Netz angebunden.